FortiGate 100D TradeUp

Besitzen Sie noch eine FortiGate 100D? – Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance zum Buy-In!

Der technische Fortschritt verlangt neben dem Knowhow eines qualifizierten IT-Dienstleisters auch den Einsatz zeitgemäßer Hard- und Software. Qualifikationen sowie professionelle Lösungsstrategien im Umgang mit den aktuellsten Kundenanforderungen sind sicherlich im Schwerpunkt Hausaufgaben der jeweiligen IT- Spezialisten, wobei die Bereitstellung leistungsfähiger Komponenten eher in das Aufgabengebiet des Kunden fällt.

Warum Sie Ihre FortiGate 100D eintauschen sollten!

Die FortiGate 100D diente Unternehmen vor einigen Jahren als sehr gute und solide Firewall. In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an eine Firewall allerdings drastisch erhöht. So kamen IT-Verantwortliche in die Situation, SSL Traffic zu scannen sowie die Voice over IP-Telefonanlage mit einer Firewall abzusichern. In Zeiten der Corona Pandemie kam sogar noch die Anforderung dazu, die Mitarbeiter im Homeoffice sicher und zuverlässig anzubinden. Für diese Aufgaben in Summe ist die FortiGate 100D einfach nicht mehr performant genug.

Sie müssen sich übrigens wegen der alten Konfiguration Ihrer FortiGate 100D keine Sorgen machen. Wir bieten bei Trade-Up bzw. Buy-In Angeboten immer standardmäßig den Fortinet Konvertierungsservice mit an, welcher dazu dient, die „alte“ Konfiguration der FortiGate 100D auf die „neue“ FortiGate zu konvertieren bzw. zu übertragen. Somit können wir im Zuge Ihres Wechsels auf die neue Hardwaregeneration einen sehr schnellen und effizienten Austauchen sicherstellen.

in 4 einfachen Schritten zu Ihrem persönliches TradeUp Angebot

Ausfüllen des Formulares

Sie füllen uns einfach das untenstehende Formular aus.

Das Feld Firma benötigen wir, um Ihnen ein für uns verbindliches, für Sie jedoch absolut kostenfreies und unverbindliches Angebot zu erstellen.
Das Feld E-Mailadresse ist wichtig, um Ihnen das Angebot digital zukommen lassen zu können.
Mit der Seriennummer können wir verbindlich prüfen, ob Ihr Gerät für ein TradeUp geeignet bzw. berechtigt ist.

Wir prüfen die Seriennummer

Wir prüfen nun die Seriennummer, ob diese für ein TradeUp berechtigt ist und erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot. Wichtig hierbei ist, dass mindestens eine aktive FortiCare Lizenz auf dem Gerät vorhanden ist.

Sie erhalten Ihr Angebot

Im Anschluss an die Prüfung erhalten Sie Ihr persönliches TradeUp Angebot. Hier sind alle Informationen enthalten, die Sie für eine Entscheidung benötigen und wie es nach einer Auftragserteilung weiter geht.

Freuen Sie sich auf die Zukunft

Denn Sie erhalten durch das TradeUp eine aktuelle und leistungsstarke Hardware, welche den aktuellen Anforderungen gerecht wird.

Fragen Sie jetze Ihr persönliches TradeUp Angebot an!





Diese Kunden vertrauen uns bereits – Sie sind also in sehr guter Gesellschaft