Mieten - Sophos Cloud Endpoint Protection


5,00 € *
Inhalt: 1 Monat

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bruttopreis: 5.95 Euro inkl. MwSt.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Händler, Gewerbetreibende und öffentliche Auftraggeber

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

Sophos Cloud Endpoint Protection:

  • CEPSdtMiet
  • Neu
Wir haben bisher 607 Onlinebestellungen erfolgreich durchgeführt
Beschreibung zu Sophos Cloud Endpoint Protection, Mietlizenz Mieten Sie einfach ganz... mehr

Produktinformationen "Mieten - Sophos Cloud Endpoint Protection"

Beschreibung zu Sophos Cloud Endpoint Protection, Mietlizenz

Mieten Sie einfach ganz unkompliziert Ihr Sophos Mobil Control vom zertifizierten Sophos Managed Service Provider und reagieren Sie so ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Profitieren Sie durch das flexible Mietmodell von der neuesten Sophos-Technologie und erhalten Sie so eine abgestimmte IT-Sicherheits-Komplettlösung für Ihr Unternehmen, welche sich beliebig erweitern lässt.

Ihre Vorteile

  • Monatlich kündbar (ohne Mehrkosten – lediglich jeder angefangene Monat einer Einzellizenz wird bezahlt)
  • Dadurch flexible Laufzeiten
  • Pay as you grow - Bezahlen Sie nur die Lizenzen, die Sie wirklich benötigenAktuellste Sophos Technik
  • Keine Investitionskosten
  • Sie können Ihre IT-Infrastruktur beliebig mit Mietlizenzen (z.B. für Rechner oder andere Server) erweitern
  • Hosted in Germany
  • Support inklusive

Allgemeine Informationen zur Sophos Mietlizenz

Sie erhalten von uns einen Sophos Central (Sophos Cloud) Zugang, mit dessen Hilfe Sie sich die benötigte Client Software herunterladen können. Nach der Installation der Client Software wird diese in Ihrem Sophos Central Dashboard angezeigt. Somit haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre benutzten Lizenzen.

Die Lizenzen werden monatlich im Nachhinein berechnet, sobald diese sich mindestens einmal im laufenden Kalendermonat am Sophos Central Server angemeldet haben. Somit erhalten Sie von uns zum Folgemonat eine Rechnung mit der Anzahl der benutzten Lizenzen für den jeweiligen, vorherigen Kalendermonat. Eine Deinstallation bzw. Installation und somit die Senkung bzw. Erhöhung Ihrer bezogenen Lizenzen ist jederzeit möglich. Die Kündigungsfrist setzt hierbei eine schriftliche Kündigung im laufenden Kalendermonat voraus. Lediglich jeder "angebrochene" Kalendermonat wird berechnet.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle Sophos Cloud Produkte aus dem Dashboard beziehen können. Die aktuellen Preise finden Sie hier in unserem Shop.

Sophos Cloud Endpoint Protection

Virenschutz, Advanced Threat Protection, Web-Filterung und Richtliniendurchsetzung

Mit Sophos Endpoint Protection schützen Sie Windows-, Mac- und Linux-Systeme vor Malware und modernen Bedrohungen wie gezielten Angriffen. Unsere Endpoint Protection der nächsten Generation kombiniert innovative Technologien wie Malicious Traffic Detection mit Echtzeit-Bedrohungsdaten aus den SophosLabs, damit Sie Bedrohungen einfach abwehren, erkennen und beseitigen können. Außerdem sind in den kompakten Endpoint-Agenten eine Web-Filterung, Application Control, Device Control und weitere Features integriert, mit denen Ihre Unternehmensrichtlinien überall durchgesetzt werden, wo Ihre Benutzer sich aufhalten.

Endpoint_Tabelle

Highlights

• Innovativer Schutz mit Anti-Malware, HIPS, Malicious Traffic Detection u.v.m.
• Web, Application, Device und Data Control zur lückenlosen Richtliniendurchsetzung
• Auf Endpoint-Ebene durchgesetzte WebFilterung – egal, ob Benutzer innerhalb oder außerhalb des Unternehmensnetzwerks arbeiten
• Blitzschnelle Performance, selbst auf älteren Systemen
• Einfache zentrale Verwaltung
• Flexible Bereitstellung, Verwaltung wahlweise in der Cloud oder vor Ort
• Optionale Verwaltung und Sicherheit für mobile Geräte

Innovative Sicherheit

Bekannte Malware auf Basis von Signaturen abwehren? Sophos Endpoint Protection kann weit mehr als das. Auf Grundlage von Echtzeit-Bedrohungsdaten aus den SophosLabs korreliert die Lösung verdächtige Verhaltensweisen und Aktivitäten: von Schad-URLs über Web-Exploit-Code und unerwartete Systemänderungen bis hin zu Command-and-ControlDatenverkehr. So bleiben Ihre Endpoints und Daten zuverlässig geschützt. Das Ergebnis sind weniger infizierte Computer und besserer Schutz vor gezielten Angriffen und Datenpannen.

Umfassende Kontrolle

Dank nahtloser Integration mit dem Endpoint-Agenten und der Management-Konsole können Sie Richtlinien für Internet, Anwendungen, Geräte und Daten komfortabel durchsetzen.

• Web Control: Web-Filterung auf Basis von Kategorien; wird sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks durchgesetzt
• Application Control: Point-and-Click-Blockierung von Anwendungen basierend auf Kategorie oder Name
• Device Control: Verwalteter Zugriff auf Wechselmedien und mobile Geräte
• Data Control: Data Loss Prevention (DLP) mit vorkonfigurierten oder individuellen Regeln

Blitzschnelle Performance

Wir optimieren Sophos Endpoint Protection kontinuierlich, um Ihnen eine bestmögliche Performance zu bieten. Der kompakte Agent schützt Ihre Benutzer, ohne sie bei der Arbeit zu behindern. Die Schutzupdates sind klein – meist unter 30 KB – und haben somit praktisch keinen Einfluss auf die Performance Ihres Netzwerks und Ihrer Endpoints.

Hochentwickelt und gleichzeitig einfach

Wie Ihr Lieblings-Smartphone oder Ihre LieblingsWebanwendung kombiniert auch Sophos Endpoint Protection hochentwickelte Funktionen mit einer einfachen, intuitiven Bedienung. Wir bieten Ihnen eine schnelle, einfache Bereitstellung, optimal abgestimmte Standardrichtlinien, eine automatische HIPS-Konfiguration u.v.m.

Flexible Lizensierung und Bereitstellung

Wählen Sie aus, was für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist – eine Verwaltung in der Cloud oder vor Ort. Mit Sophos Cloud verwalten Sie Ihre Sicherheit über eine webbasierte Konsole und setzen Richtlinien durch, die Benutzer auf allen Geräten und Plattformen begleiten. Mit unserer lokalen Lösung erhalten Sie umfassende Kontrolle über Ihre Verwaltungsinfrastruktur. Beide Versionen bieten optimale Performance und erstklassigen Schutz, der pro Benutzer und nicht pro Gerät lizenziert wird.

Sophos Cloud Endpoint Protection Standard enthält die folgenden Module:

• Reports auf Benutzerbasis
• Anti-Malware
• HIPS
• Web Security
• Malicious Traffic Detection

In der Advanced Version sind zusätzlich die folgenden Module enthalten:

• Web Control (Filterung)
• Device Control
• Active-Directory-Synchronisation

Weiterführende Links zu "Mieten - Sophos Cloud Endpoint Protection"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen