Mieten - Sophos Cloud Server Protection


6,50 € *
Inhalt: 1 Monat

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bruttopreis: 7.74 Euro inkl. MwSt.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Händler, Gewerbetreibende und öffentliche Auftraggeber

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

Sophos Cloud Server Protection:

  • CSPSdtMiet
  • Neu
Wir haben bisher 607 Onlinebestellungen erfolgreich durchgeführt
Beschreibung zu Sophos Cloud Server Protection, Mietlizenz Mieten Sie einfach ganz... mehr

Produktinformationen "Mieten - Sophos Cloud Server Protection"

Beschreibung zu Sophos Cloud Server Protection, Mietlizenz

Mieten Sie einfach ganz unkompliziert Ihr Sophos Mobil Control vom zertifizierten Sophos Managed Service Provider und reagieren Sie so ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Profitieren Sie durch das flexible Mietmodell von der neuesten Sophos-Technologie und erhalten Sie so eine abgestimmte IT-Sicherheits-Komplettlösung für Ihr Unternehmen, welche sich beliebig erweitern lässt.

Ihre Vorteile

  • Monatlich kündbar (ohne Mehrkosten – lediglich jeder angefangene Monat einer Einzellizenz wird bezahlt)
  • Dadurch flexible Laufzeiten
  • Pay as you grow - Bezahlen Sie nur die Lizenzen, die Sie wirklich benötigenAktuellste Sophos Technik
  • Keine Investitionskosten
  • Sie können Ihre IT-Infrastruktur beliebig mit Mietlizenzen (z.B. für Rechner oder andere Server) erweitern
  • Hosted in Germany
  • Support inklusive

Allgemeine Informationen zur Sophos Mietlizenz

Sie erhalten von uns einen Sophos Central (Sophos Cloud) Zugang, mit dessen Hilfe Sie sich die benötigte Client Software herunterladen können. Nach der Installation der Client Software wird diese in Ihrem Sophos Central Dashboard angezeigt. Somit haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre benutzten Lizenzen.

Die Lizenzen werden monatlich im Nachhinein berechnet, sobald diese sich mindestens einmal im laufenden Kalendermonat am Sophos Central Server angemeldet haben. Somit erhalten Sie von uns zum Folgemonat eine Rechnung mit der Anzahl der benutzten Lizenzen für den jeweiligen, vorherigen Kalendermonat. Eine Deinstallation bzw. Installation und somit die Senkung bzw. Erhöhung Ihrer bezogenen Lizenzen ist jederzeit möglich. Die Kündigungsfrist setzt hierbei eine schriftliche Kündigung im laufenden Kalendermonat voraus. Lediglich jeder "angebrochene" Kalendermonat wird berechnet.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle Sophos Cloud Produkte aus dem Dashboard beziehen können. Die aktuellen Preise finden Sie hier in unserem Shop.

Beschreibung Cloud Sophos Server Protection

Sophos Server Protection schützt Ihre Daten vor Malware, ohne die Serverleistung zu beeinträchtigen.

Eine Lizenz beinhaltet agentenlosen Virenschutz für vShield sowie den vollständigen Sophos Antivirus-Client für Windows, Linux und UNIX. Die Verwaltung aller Komponenten erfolgt über die benutzerfreundliche Sophos Enterprise Console. Sicherheit für Ihre Server zu gewährleisten, wird so ganz leicht.

Highlights

• Schützt Windows, Linux, und UNIX vor neuesten Bedrohungen.
• Unterstützt vSphere, Hyper-V und XenServer.
• Reduziert die Ressourcen-beanspruchung für optimale Serverleistung.
• Beinhaltet Antivirus für vShield für effiziente agentenlose Scans auf vSphere.
• Gestaltet die Lizenzierung einfach, damit Sie sich anderen Aufgaben widmen können.
• Ermöglicht die Verwaltung sämtlicher Systeme über eine einzige benutzerfreundliche Konsole.

Hohe Sicherheit, geringe Beeinträchtigung

Wie sorgen wir für lückenlosen Schutz, ohne die Performance zu beeinträchtigen? Zunächst einmal setzen wir auf innovative Funktionen. Wir identifizieren verdächtige Verhaltensmuster mit einer Emulation vor Ausführung und verhindern mit In- Engine-Caching unnötige Dateiscans zwischen Updates. Regelmäßige, kompakte Definitionsupdates halten Ihren Schutz immer aktuell, ohne Ihr Netzwerk unnötig zu belasten. Dazu prüft Live Protection unbekannte und verdächtige Dateien in Echtzeit, damit Ihre Server selbst zwischen Updates geschützt bleiben.

Optimiert für virtuelle Umgebungen

Um die einmaligen Eigenschaften virtueller Plattformen wie Memory Sharing und Gold-Image-Bereitstellung voll ausschöpfen zu können, haben wir unseren Windows- Antivirus-Client optimiert. Mit unserem Virtualization Scan Controller können Sie Scans zeitlich so planen, dass Ihre Ressourcen möglichst wenig belastet werden. Außerdem können Sie mit Antivirus für vShield einen agentenlosen Virenschutz einfach in Ihre VMware-Umgebung integrieren. So verbrauchen Sie weniger Ressourcen, verhindern zu viele gleichzeitige Scans oder Updates und Ihre virtuellen Windows-Maschinen sind automatisch geschützt, sobald sie online gehen.

Sicherheit für jede Plattform

Wir unterstützen verschiedenste Plattformen, damit Sie jeden Server in Ihrem Unternehmen schützen können. Neben Windows Server sichert Sophos Server Protection eine ganze Reihe beliebter Linux-Distributionen wie CentOS und Ubuntu sowie UNIX-Betriebssysteme wie HP/UX, Solaris und AIX.

Lokal oder in der Cloud

Entscheiden Sie selbst, welche Bereitstellungsart unserer Server Protection für Sie am besten geeignet ist. Entweder Sie installieren Ihren eigenen lokalen Management- Server und verwalten diesen über die Sophos Enterprise Console. Oder Sie wählen Sophos Cloud, unsere über die Cloud verwaltete und von Sophos gehostete IT-Security. In beiden Fällen erhalten Sie eine intuitive Benutzeroberfläche, über die Sie Ihren gesamten Server-Bestand und alle Benutzer-Workstations verwalten können.

Unterstützte Plattformen

Lokal verwalteter Agent

• Microsoft Windows
• CentOS
• Novell Open Enterprise Server
• SUSE Linux Enterprise Server
• Oracle Linux
• Ubuntu Server Edition
• AIX
• HP/UX
• Solaris

Agentenlos

• Microsoft Windows

Lokale Management-Konsole

• Microsoft Windows

Cloud-verwalteter Agent

• Microsoft Windows

Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie unter sophos.de/support/knowledgebase/118620.aspx.

Sophos Cloud Server Protection Standard enthält die folgenden Module:

• Anti-Malware
• Live Protection
• HIPS
• Automatische Scan-Ausnahmen
• Serverbasierte Richtlinien
• Sophos Cloud Management-Konsole

In der Advanced Version sind zusätzlich die folgenden Module enthalten:

• Whitelisting von Serveranwendungen/ Server Lockdown
• Automatische vertrauenswürdige Änderungen

Weiterführende Links zu "Mieten - Sophos Cloud Server Protection"
Zuletzt angesehen