Filter schließen
Filtern nach:

Wichtige Stormshield Links

Service und Informationen der EnBITCon GmbH

Hier erhalten Sie aktuelle Serviceinformationen rund um unseren Shop sowie unseren Herstellern.

Hier erhalten Sie aktuelle Serviceinformationen rund um unseren Shop sowie unseren Herstellern. mehr erfahren »
Fenster schließen
Service und Informationen der EnBITCon GmbH

Hier erhalten Sie aktuelle Serviceinformationen rund um unseren Shop sowie unseren Herstellern.

Sophos, einer der weltweit führenden Anbieter von Netzwerk- und Endpoint-Security, bietet Sophos Managed Threat Response (MTR) an. Einen vollständig verwalteten Dienst für die Suche nach und die Erkennung und Beseitigungen von Bedrohungen. Der Service bietet Unternehmen ein dediziertes 24/7-Sicherheitsteam, welches auch die ausgefeiltesten und komplexesten Bedrohungen neutralisiert.
Mitte letzten Jahres wurde es vorsichtig angekündigt, nun ist es offiziell: Fortinet hat zu Beginn des Jahres den 8x5 FortiCare Support eingestellt. Neuanschaffungen sowie bestehende FortiCare Lizenzen können ab jetzt nur noch mit einem 24x7 FortiCare Support bestellt bzw. verlängert werden.
Ruckus bietet mit Unleashed eine Möglichkeit mehrere Access Points in einem WLAN Netzwerk zu verwalten, ohne dass dafür ein separater WLAN Controller benötigt wird. Mit dem 200.8 Update wird Unleashed sogar bis zu 128 Access Points in einem Netzwerk ermöglichen und bis zu 2.048 Endpoints im Netzwerk verwalten können.
Tags: Ruckus, Unleashed
Die schnelle Einführung von IoT-basierten Systemen mit dem Versprechen, die Betriebskosten deutlich zu senken, führt zu einem rasanten Wachstum auf dem Markt für Gebäude- und Gebäudeautomation. Ziel dieser Systeme ist es, den Komfort der Nutzer zu verbessern, den Energieverbrauch und die Gesamtbetriebskosten zu senken, die Gebäudetechnik effizient zu betreiben und den Lebenszyklus der Versorgungsunternehmen zu verlängern.
Der Anzeigebereich „Aktive Firewallregeln“ zeigt Informationen an, mit denen der Administrator die auf der Appliance konfigurierten Firewallregeln visualisieren und (im Hinblick auf das Datenvolumen) bewerten kann. Mithilfe dieser Informationen kann der Administrator die bereitgestellten Firewallregeln weiter anpassen, um Fehler zu beheben oder die Netzwerkleistung zu erhöhen. Es werden alle aktiven Firewallregeln angezeigt, unabhängig von den Berechtigungen, die mit dem angemeldeten Administratorprofil verbunden sind.
In diesem Bereich werden Statistiken zu dem von XG Firewall in den letzten 24 Stunden verarbeiteten Netzwerkverkehr bereitgestellt. Die Übersichtsinformationen geben Auskunft über die Personen, die am meisten Bandbreite in Anspruch nehmen, ungewöhnliche Datenverkehrmuster sowie am meisten besuchte Websites und Anwendungen.
Der Anzeigebereich „System“ zeigt den Echtzeitstatus von XG Firewall Diensten, VPN- und WAN-Verbindungen und der Leistung sowie die Anzahl der Tage seit Inbetriebnahme der Appliance an. Der Status wird als Symbol angezeigt. Farbige Symbole werden verwendet, um verschiedene Status zu unterscheiden. Klicken Sie auf das Symbol, um detaillierte Informationen der Dienste zu sehen.

Fortinet Threat Report Q3 2019

Der Fortinet Threat Landscape Report gibt Einblicke in die wichtigsten Bedrohungen und Trends, die vom FortiGuard Labs-Team entdeckt und verfolgt werden, und der Bericht für das letzte Quartal zeigt, dass sich Cyberkriminelle weiterhin darauf konzentrieren, Wege zu finden, ihren professionellen Gegnern im Bereich Cybersicherheit einen Schritt voraus zu sein.
Industrielle Anlagen wie beispielsweise ICS und SCADA, welche unter den Begriff Operational Technology (OT) fallen, geraten immer häufiger in den Angriffsfokus von Hackern. Sie sind vergleichsweise einfache Ziele, da es sich meist um alte Anlagen mit schlechten oder nicht vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen handelt. Diese können entweder als Brückenkopf für die Erkundung des Netzwerkes genutzt werden oder um die Anlagen selbst zu sabotieren und dem Unternehmen damit zu schaden.
In der Pharmaindustrie ist Industrie 4.0 auf dem Vormarsch – und damit eine noch nie dagewesene Vernetzung immer komplexer werdender Lieferketten sowie der fortschreitenden Verschmelzung von geschäftlicher IT- und industrieller OT-Systeme. Welche Gefahren dies bürgt und wie sich Unternehemkn vor dem Wost-Case-Szenario schützen können.
5,5 Milliarden Euro - das ist die Summe der Fördergelder, welche die Bundesrepublik im Rahmen des „Digitalpakt Schule“ für den Ausbau der IT-Infrastrukturen von öffentlichen und privaten Schulen in Deutschland zur Verfügung stellt. Erfunden wurde der Pakt vor drei Jahren, nun steht endlich die Anschubfinanzierung bereit. Hintergrund ist die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt. Schüler*innen von morgen können an Schulen von heute mit IT-Infrastrukturen von gestern schlichtweg keine digitalen Schlüsselkompetenzen für den modernen Arbeitsmarkt erlernen. Den Grundstein hierfür bildet die Bereitstellung eines flächendeckenden, hochverfügbaren und zuverlässigen WLAN-Netzwerk für alle Schüler*innen sowie der Ausbau von innovativen Netzwerk- und IT-Sicherheitstechnologien.
Die Fortinet FortiGate 60F Enterprise Firewall Solution bietet SD-WAN-, Routing und Firewall-Funktionen der nächsten Generation auf einer einzigen Plattform mit einer einzigen Glasscheibe - für das zuverlässigste SD-WAN der Branche mit dem Schutz vor fortschrittlichsten Sicherheitsbedrohungen und gezielten Angriffen. Der neue FortiSwitch M426E-FPOE bietet Fortinets neue POE Lösung mit einem starken 420 W PoE Power Budget über 24(r16x 802.3af/at, 8x 802.3af/at/bt) Ports.
1 von 12