Filter schließen
Filtern nach:

Wichtige Stormshield Links
Tags

Service und Informationen der EnBITCon GmbH

Hier erhalten Sie aktuelle Serviceinformationen rund um unseren Shop sowie unseren Herstellern.

Hier erhalten Sie aktuelle Serviceinformationen rund um unseren Shop sowie unseren Herstellern. mehr erfahren »
Fenster schließen
Service und Informationen der EnBITCon GmbH

Hier erhalten Sie aktuelle Serviceinformationen rund um unseren Shop sowie unseren Herstellern.

Fortinet hat diese Woche Updates für das FortiOS auf mehreren Ihrer Produkte veröffentlicht und verschiedene Sicherheitslücken und Probleme behoben. Es wird allen Kunden empfohlen, diese Updates einzuspielen.
Durch die Konvergenz von klassischen IT- und Operational Technology (OT)-Umgebungen können Unternehmen eine größere Effizienz und Effektivität bei der Überwachung kritischer Prozesse erreichen. Dies ermöglicht es, Daten aus einer Reihe von Quellen wie bspw. medizinischer Geräte, industrieller Anwendungen und vernetzter Sensoren - allgemein bekannt als das industrielle Internet-of-Things (IIoT) - effektiv zu nutzen.
Gleichzeitig kann diese Konvergenz aber auch neue Risiken mit sich bringen. Ohne einen effektiven OT-Sicherheitsplan sind Unternehmen und ihre integrierten ICS/SCADA-Systeme schutzlos gegenüber Cyberangriffen, die zu Reputationsschäden, finanziellen Verlusten und geschwächtem Kundenvertrauen führen können. In schwerwiegenderem Fällen können diese Arten von Cyberangriffen auch die Sicherheit von Menschen und – bei kritischen Infrastrukturen - die nationale Sicherheit bedrohen.
Greenbone hat zum 31.12.2020 die GSM abgekündigt. Das heißt, ab dem 01.01.2021 kann die GSM Maven nicht mehr gekauft werden und laufende Lizenzen nicht mehr verlängert werden. Das bedeutet gleichzeitig, das mit dem 31.12.2021 die GSM Maven End of Life gehen wird und keinerlei Updates oder Support erhalten wird.
Sichern Sie physische und virtuelle Backups außer Haus und replizieren Sie VMs (virtuelle Maschinen) ohne die Kosten und die Komplexität des Aufbaus und der Wartung einer externen Infrastruktur. Veeam® Cloud Connect bietet eine vollständig integrierte, schnelle und sichere Möglichkeit für Backups und Replikationen in das Cloud-Repository eines Service-Providers.
Nachdem Fortinet kürzlich die FortiGate Rugged-60F veröffentlicht hat, kommt jetzt die FortiGate Rugged-60F-3G4G. Mit den selben Anschlüssen wie schon die normale Rugged-60F (4xGE TX, Shared Media 2xGE TX/SFP, 1x RJ45 Bypass) und den hohen Durchsatzraten ist sie für Industrieumgebungen eine attraktive Firewall. Mit dem integriertem LTE Modem ist sie zudem für anspruchsvolle Umgebungen geeignet, wo eine zweite Internetanbindung als Failover nötig ist, oder keine kabelgebundene Verbindung möglich ist.
Nachdem der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) eine Vereinbarung über den Datenaustausch zwischen Europa und der Union gekippt hat, hat dies weite Kreise gezogen.

Kurz zusammengefasst, Daten europäischer Nutzer sind nicht vor dem Zugriff durch US-Amerikanische Geheimdienste geschützt. Da nicht sichergestellt werden kann, dass diese Daten DSGVO konform erhoben und verarbeitet werden, hat sich Greenbone dazu entschieden die Greenbone Cloud komplett nach Deutschland umzuziehen. Dadurch kann sichergestellt werden, dass alle Daten DSGVO konform behandelt und verarbeitet werden.
Im Jahr 2020 sahen wir viel Veränderungen auf globaler Ebene, als Organisationen auf der ganzen Welt sich an eine Art „neue Normalität“ anpassten, welche durch die Pandemie verursacht wurde. Inmitten dieses Wandels waren in der gesamten Cyber-Bedrohungslandschaft bedeutende Entwicklungen zu beobachten. Im Jahr 2021 stehen wir vor einem weiteren bedeutenden Wandel.
Der Greenbone Security Manager (GSM) für das Schwachstellenmanagement ‚Made in Germany‘ ist in immer mehr Unternehmen im Einsatz. Dabei lässt sich dieser ohne Probleme in bestehende Netzwerkinfrastrukturen und Sicherheitskonzepte einbinden.

Mit der Reduzierung von angreifbaren Schwachstellen zu denen unter anderem veraltete Software, nicht geänderte Standardpasswörter und Konfigurationsfehler gehören können, kann man das eigene Netzwerk für Angreifer weniger attraktiv machen.
Fortinet hat mit dem neuen Quartal einen neuen Access Point für das Einsteigersegment auf den Markt gebracht. Den FortiAP-231F. Dieser Access Point bietet mit bis zu 1.200 Megabit pro Sekunde bei 5 GHz und 574 Megabit bei 2,4 GHz einen hohen Durchsatz.
Letzte Woche noch ein Gerücht, diese Woche schon Realität. Die Fortinet FortiGate 200F wird ab November 2020 verfügbar sein. Es ist allerdings davon auszugehen, dass das Modell in den ersten Wochen nur in begrenzten Stückzahlen erhältlich sein werden. Von daher ist es möglich, dass es zu längeren Lieferzeiten kommen kann.
Das Unternehmen Fortinet, welches kürzlich erst von Gartner im Gartner Magic Quadrant 2020 zu einem Leader im Bereich WAN Edge Infrastruktur gekürt wurde plant wohl eine weitere Firewall aus der F-Generation zu veröffentlichen. Gerüchten zufolge soll schon im November eine FortiGate 200F Serie erscheinen. Auch ein 201F Modell mit einer integrierten Festplatte soll verfügbar sein, allerdings ist über die Speicherkapazität der SSD noch nichts bekannt.
Ich bin sicher, jeder hat den Satz "Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb" schon mindestens ein paar Mal gehört. Ich bin jedoch neugierig, ob Sie jemals diese eine einfache Frage gestellt haben - wo trifft das nicht zu?
1 von 17