Sophos Cloud Optix – Sicherheit auch in der Cloud

Sie haben den Wunsch, Ihre Cloud-Daten vor raffinierten Cyberangriffen zu schützen? Dann benötigen Sie noch raffiniertere Sicherheitslösungen. Hier kommt Sophos Cloud Optix ins Spiel.

Was ist Sophos Cloud Optix?

Sophos Cloud Optix ist die perfekte Kombination aus Sicherheits-Know-How und einer leistungsstarken Künstlichen Intelligenz (KI). Dies erzielt, dass Sie automatisierte Compliance, Governance und Sicherheitsüberwachung in Public-Cloud-Umgebungen mit einer leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche erhalten.

Welche Funktionen werden geboten?

KI-basierte Sicherheitsanalyse und -überwachung:

Neue Public Cloud-Anwendungen lassen sich schnell nach der Agile-Methode entwickeln und einfach bereitstellen. Bei Markteinführung sind sie häufig nicht ausreichend geschützt. Sophos Cloud Optix überwacht Ihre Sicherheit kontinuierlich und nutzt moderne KI-Algorithmen zur Verarbeitung von Daten über Workloads in der Cloud, Konfigurationen und Netzwerkverkehr. So können Sie in wenigen Minuten auf Sicherheitsrisiken reagieren und diese unter Kontrolle bringen.

Governance, Risiken und automatisierte Compliance:

Mit zunehmender Nutzung cloudbasierter Anwendungen wird die Bestimmung und Implementierung geltender Compliance-Vorschriften immer schwerer. Dank kontinuierlicher Überprüfungen und Tools, die sich nahtlos in Ihre Prozesse und Kontrollen integrieren lassen, können Sie Kosten und Aufwand zur Gewährleistung der Compliance mit Branchenstandards wie SOC2, DSGVO oder PCI senken.

Intelligentere DevSecOps:

Kontinuierliche Bereitstellungen und DevOps führen zu schnellen Änderungen von Infrastruktur und Code. Neue Software wird mehrmals am Tag veröffentlicht, wodurch mehr Druck auf den IT-Abteilungen lastet. Sie benötigen mehr Schutz. Dank der API-basierten Architektur von Sophos Cloud Optix lässt sich IT-Sicherheit nahtlos in Ihre DevOps-Prozesse integrieren. So sind Ihre Veröffentlichungen zuverlässig geschützt.

Was wurde alles erneuert?

KI-basierte Sicherheitsanalysen und -überwachung

  • Dynamische visuelle Darstellung der Netzwerktopologie
  • Erkennung von Anomalien und Verhaltensanalysen
  • Korrelation von Warnmeldungen und intelligente Warnmeldungen
  • Automatisierte Reaktion auf Vorfälle
  • Inventarverwaltung und Asset Management in Echtzeit

Governance-, Risiko- und Compliance-Automatisierung

  • Anpassbare Richtlinien
  • Kontinuierliche Überprüfungen
  • Zero-Touch-Reports
  • Orchestrierte Compliance
  • Integrierte Vorlagen
  • Erkennung von Anomalien

Intelligentere DevSecOps

  • Erkennung von Abweichungen
  • Vordefinierte und anpassbare Richtlinien zur Sicherheitshygiene
  • Präventive Schutzmaßnahmen
  • Agentenlose Host-Governance
  • One-Click-Bereinigung
  • Erkennung von Anomalien
Tags: Sophos

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.