Sophos SG 230 Webserver Protection (Verlaengerung)


892,50 € * 1.020,00 € * (12,5% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bruttopreis: 1062.08 Euro inkl. MwSt.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Händler, Gewerbetreibende und öffentliche Auftraggeber

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: gewöhnlich versandfertig innerhalb von 24 Stunden

Lizenz:

Laufzeit:

  • WS231CTAA
  • Neu
Wir haben bisher 671 Onlinebestellungen erfolgreich durchgeführt

RundUmSorglos Paket Sophos

Für öffentliche, sowie Regierungs- und Bildunseinrichtungen, als auch gemeinnützige... mehr

Produktinformationen "Sophos SG 230 Webserver Protection (Verlaengerung)"

Für öffentliche, sowie Regierungs- und Bildunseinrichtungen, als auch gemeinnützige Organisationen und Vereine bietet Sophos spezielle Konditionen an.
Bitte wählen Sie hierzu bei den Auswahlmöglichkeiten die GOV/EDU Lizenz aus.

Hinweis für Lizenzverlängerungen:

  • Hierbei handelt es sich um eine Verlängerung
  • Eine Lizenzverlängerung setzt eine bereits bestehende Lizenz voraus. Sollten Sie sich hierbei nicht sicher sein, so kontaktieren Sie uns einfach – wir helfen Ihnen!

Webserver sind ein sehr beliebtes Ziel für Cyberkriminalität. Schwachstellen dieser Server werden gerne ausgenutzt, um wertvolle Daten zu stehlen, essentielle Systeme zu schädigen oder sich unbefugt Zugriff in das Netzwerk eines Unternehmens zu verschaffen. Ein solches Unterfangen ist schnell geschehen und sorgt dann natürlich für jede Menge Stress und Arbeit. Das manuelle Schützen von Webservern erfordert in der Regel fundiertes Fachwissen.

WebServer Protection von SOPHOS verfügt genau über ein solches Fachwissen und transpariert dieses auf Ihre IT-Infrastruktur. Die Subscription schützt Ihre Webserver und Internetanwendungen zuverlässig durch den Einsatz eines Reverse Proxy vor Bedrohungen und ungebetenen Gästen. Die äußerst bedienerfreundliche und übersichtliche Benutzeroberfläche ermöglicht Ihnen dabei spielend die Richtlinienerstellung.

Worin besteht der Unterschied zwischen den Lizenzen für die einzelnen Hardwarefirewalls und der SOPHOS UTM Software?

Es gibt zum einen Lizenzen, welche für jede Baureihe der einzelnen Hardwarefirewalls erhältlich sind. Hierbei besteht im Gegensatz zur UTM Software keine Einschränkung der Nutzeranzahl. Lediglich die Leistungsfähigkeit der verwendeten Hardware kann Ihnen Komplikationen bereiten, wenn die Kapazität der jeweiligen Baureihe ausgereizt ist.
Zum anderen gibt es SOPHOS UTM Softwarelizenzen, welche Sie entweder auf bestehende Hardware installieren (z. B. ein ausrangiertes Gerät eines anderen Herstellers oder Marke Eigenbau) oder als virtuelle Appliance betreiben.

Weiterführende Links zu "Sophos SG 230 Webserver Protection (Verlaengerung)"
Zuletzt angesehen