WLAN Infrastruktur

WLAN-Infrastruktur – Welches Produkt ist das Richtige?

Der heutige Markt ist überschüttet mit Herstellern und Produkten für Ihre WLAN Infrastruktur und lässt nur schwer eine Ad-hoc-Entscheidung über die Wahl der richtigen WLAN-Komponenten für die eigene IT-Infrastruktur treffen. …schließlich könnte es ja irgendwo etwas Besseres geben.

Als IT-Systemhaus kennen wir natürlich dieses Entscheidungsproblem, können aber gekoppelt mit unserer Erfahrung deutlich schneller Einschränkungen für die Wahl von Komponenten für individuelle IT-Infrastrukturen vornehmen.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen im Rahmen einer Vorauswahl von Herstellern und Produkten ein perfektes Sortiment, um jeder IT-Infrastruktur ein zuverlässiges WLAN-Netzwerk zu ermöglichen.

Starke Hersteller für Ihre WLAN-Infrastruktur

Wählen Sie aus einem breiten Portfolio qualitativ hochwertiger WLAN-Komponenten aus 3 Herstellern und reagieren sie auf jede Herausforderung in puncto Infrastruktur und damit verbundenen Einschränkungen.

Mit Sophos holen Sie sich einen exzellenten IT-Sicherheitshersteller ins Haus, welcher Ihnen im Zusammenspiel mit einer Firewall oder einer Wireless-Subscription (cloudbasiert) ein sicheres und zuverlässiges WLAN liefert. Die Sophos Access Points lassen sich sehr einfach in Ihre IT-Infrastruktur integrieren. Mehrere Wireless Access Points sind dank der automatischen Einrichtung und Konfiguration innerhalb von wenigen Minuten einsatzbereit. Die Access Points werden einfach angeschlossen und erscheinen sofort automatisch in der Benutzeroberfläche der Sophos UTM (Firewall) oder können aus der Cloud heraus verwaltet werden

Fortinet ist bekannt für Sicherheitslösungen, die umfassenden und höchsten Schutz sowohl für kabelgebundene wie kabellose (Wireless) Netzwerke bieten. Die neue Serie von Thin Access Points in Verbindung mit einer Vielzahl von Wireless Controllern in jeder FortiGate Appliance bietet High-Performance Netzwerkzugänge mit integrierter Content-Security. Alternativ können ausgewählte Modelle auch aus der FortiCloud heraus verwaltet werden. Vor kurzem wurde der WLAN-Gigant Meru Networks durch Fortinet aufgekauft und erweitert damit das Lösungsportfolio von Fortinet im Bereich WLAN auf ein neues Level.

Mit dem innovativen "Hive"-Ansatz revolutioniert Aerohive Networks die Technologie im Bereich professioneller managebarer WLAN Systeme. Aerohive Access Points organisieren sich selbstständig zu einem sogenannten "Hive", also einem "Schwarm" einzelner Access Points, die sich ohne die sonst notwendigen zentralen WLAN Switche oder Controller wie eine Einheit verhalten und managen lassen. Neben der Kostenersparnis für den zentralen Controller bietet dieser neue Ansatz weitere Vorteile, wie die sehr einfache und intuitive Einrichtung und Ressourceneinsparung bei Verkabelung und WLAN Planung sowie die sehr flexible Skalierung.

WLAN-Infrastruktur mit Knowhow & Professionalität gemäß Ihren Anforderungen

Im Vorfeld benötigen wir die Anforderungen, welche an das WLAN-Netzwerk gestellt werden, um die Komponenten und den Hersteller optimal auf Ihr Netzwerk zuschneiden zu können. Schwerpunkte können hierbei Fläche, Störquellen, Wände, die Anzahl der Nutzer sowie die Art der Übertragungsdaten sein. Auf Grundlage dieser Informationen und dem Knowhow unserer Spezialisten wählen wir dann zusammen mit Ihnen den richtigen Hersteller und die nötigen Komponenten aus unserem Portfolio.

Egal, um welche Art von Infrastruktur es hierbei geht - Von kleinen Etagen - über Verwaltungsgebäude - bis hin zu großen Lagerhallen oder Außenflächen - mit uns haben Sie den richtigen Dienstleister gefunden!

5 einfache Schritte zur optimalen WLAN-Infrastruktur

Analyse der Anforderungen

Zunächst muss in einem Gespräch geklärt werden, welchen Voraussetzungen Ihre Ziel-WLAN-Infrastruktur unterliegen soll (s.o. - Anforderungen). Ein solches Vorgespräch führen Sie natürlich mit unseren zertifizierten WLAN-Experten. Auch die Notwendigkeit einer digitalen WLAN-Planung und -Ausleuchtung sollte hierbei in Betracht gezogen werden.

Wir analysieren Ihre bauliche Infrastruktur

Anhand Ihrer vorhandenen Baupläne, auch CAD Pläne, oder ähnlichen Grafiken analysieren wir die baulichen Gegebenheiten und identifizieren eventuell damit verbundene Störquellen und Problemzonen. Auch mögliche Befestigungskriterien sind wichtig, da es nun mal Access Points für Wände und Decken gibt – und diese eine unterschiedliche Verteilung der Signalstärke mit sich bringen.

Auswahl von Hersteller und Produkt

Nun können unter Berücksichtigung von Punkt 1 und 2 die passenden Produkte ausgewählt werden.

Prüfung der Notwendigkeit für eine WLAN-Planung im Vorfeld

Um Ihnen eine genaue Anzahl von benötigten Access Points aufzeigen zu können, empfiehlt sich eine professionelle WLAN-Planung. Sicher lässt sich die Anzahl der Komponenten aus Erfahrungswerten schätzen, dennoch trägt eine WLAN-Planung zu maximaler Effizienz bei den Ressourcen bei.

Lieferung oder Montage und Konfiguration der Komponenten

Wenn die Anzahl der WLAN-Komponenten feststeht, erfolgt eine zuverlässige Lieferung. Gerne übernehmen unsere WiFi-Engineers auch die Montage und Konfiguration und verhelfen Ihnen somit zu einer reibungslosen Einrichtung.

Ihr Mehrwert - Ihre Vorteile

Kompetente und objektive Produkt- beratung

Maximale Effizienz durch Planung und Ausleuchtung vom Profi

Wartung und Support vom Fachmann

Projektbezogene Preispolitik

Wie geht es nach der erfolgreichen Migration der WLAN-Komponenten weiter?

Wenn dann alles steht und hängt, übernehmen wir auf Wunsch die Wartung der von uns installierten Komponenten. Somit sind Sie bei Ausfällen, Störungen und Erweiterungen bestens beraten und versorgt.

Haben Sie Fragen?

Zufriedene Kunden

Unsere Zertifizierungen

0228 - 338889-0
Mo.- Fr.: 8:00 - 20:00 Uhr