Jetzt kostenfreie Erstberatung per Mail oder Telefon: +49 228 - 33 88 89 0
EnBITCon GmbH
Filter
%
Sophos APX 320X Access Point
Sophos APX 320X Access Point

Der AP 320X ist der Outddor Access Point von Sophos und bietet Ihnen dank der IP67 Zertifizierung beste Vorraussetzungen für einen Einsatz im Freien.

Die Sophos Access Points lassen sich sehr einfach in Ihre IT-Infrastruktur integrieren. Mehrere Wireless Access Points sind dank der automatischen Einrichtung und Konfiguration innerhalb von wenigen Minuten einsatzbereit. Die Access Points werden einfach angeschlossen und erscheinen sofort automatisch in der Benutzeroberfläche der Sophos UTM. Danach werden die Access Points in der Konsole aktiviert und nehmen nach wenigen Sekunden den Betrieb auf. Die Geräte sind eine ideale Lösung, wenn es um die Einrichtung von mehreren separaten WLAN-Zonen geht.

Mit der Konfiguration eines WLAN ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern den Zugriff auf interne Netzwerkressourcen. Auch Gästen können Sie mit dem gleichen Access Point einen drahtlosen Internetzugang zur Verfügung stellen. Die Integrität Ihres internen Netzwerkes bleibt dadurch unangetastet.

Signalstärke des Sophos APX 320X in verschiedenen Szenarien (Deckenmontage)


***Diese Grafiken zeigen die Ausbreitung der Signalstärke im Rahmen standardisierter Dämpfungswerte bei Wänden und Störquellen gemäß der jeweiligen Materialbeschaffenheit. Abweichungen bei der Signalausbreitung sind je nach Bausubstanz möglich.

799,50 €* 975,00 €* (18% gespart)
%
Fortinet FortiAP-234F
Fortinet FortiAP-234F

Der FortiAP 234F ist ein Triple-Radio 802.11ax AP für Außenbereiche mit mittlerer Endpointdichte, einschließlich Hotspots oder sozialer WiFi Bereitstellungen. Als Triple-Radio-und Dual-Band-Gerät unterstützt der FortiAP 432F eine simultane Client-Verbindung mit Rogue-AP-Scan für PCI-Compliance.

FortiAP-Access-Points werden kostenfrei und zentral über den integrierten WLAN-Controller einer jeden FortiGate Firewall oder über das ebenfalls kostenfreie Bereitstellungs- und Verwaltungsportal der FortiAP Cloud verwaltet. Durch die Integration der Wireless-Controller-Funktionalität in die marktführende FortiGate-Appliance sind diese APs perfekt für den Schutz Ihres LAN-Edge vom Campus bis zu Zweigstellen geeignet. Die Security Fabric von Fortinet ermöglicht die einfache Verwaltung der kabelgebundenen und drahtlosen Sicherheit über eine einzige gläserne Managementkonsole und schützt Ihr Netzwerk vor den neuesten Sicherheitsbedrohungen.

  • Vereinheitlichte Verwaltung
    Die einheitliche Verwaltungskonsole vereinfacht den Betrieb und sorgt für Konsistenz bei der effektiven Durchsetzung und Einhaltung von Richtlinien.
  • Fortschrittlicher Sicherheitsschutz
    Wireless LAN-Sicherheit vom Marktführer für Netzwerksicherheit. Integrierte Firewall, IPS, Anwendungskontrolle und Webfilterung schützen das WLAN vor den neuesten Sicherheitsbedrohungen.
  • Integrierte Wi-Fi-Sicherheit
    Schützt das Netzwerk vor fortschrittlichen drahtlosen Bedrohungen und erfüllt die PCI DSS-Konformität.
  • Bereitstellung
    FortiAPs ermöglichen eine vielseitige Auswahl an Installationstopologien mit Optionen, die für jedes Unternehmen geeignet sind.

Highlights

Die Fortinet Access-Points sind für eine Vielzahl von Einsatzbereichen konzipiert, von Zweigstellen über mittlere bis hin zu großen Büros, Schulen, Universitäten, Krankenhäusern, Hotels und großen Einzelhandelsgeschäften. Die Access-Points können eine so große Bandbreite an Anwendungen bedienen, weil sie von jedem der Steuerungs- und Managementangebote von Fortinet verwaltet werden können: FortiGate, FortiWLC und FortiAP Cloud.

  • Kleine/Mittlere Unternehmen
    Einzelhändler können durch die Kombination von Universal APs und FortiAP Cloud Management die Bereitstellung von WLAN in Geschäften rationalisieren. In Kombination mit FortiDeploy für die Zero-Touch-Bereitstellung bietet dies eine kostengünstige Lösung für die Einzelhandels-IT.
  • Bildung
    Der Bildungssektor ist einem steigenden Risiko durch Cyberangriffe ausgesetzt. Dies in Verbindung mit den Anforderungen, Minderjährige vor ungeeigneten Materialien zu schützen, kann den Einsatz von WLAN zu einer Herausforderung machen. Ein Secure Wireless Controller (FortiGate) sorgt für einen sicheren Zugriff der Schüler auf Lernressourcen, während die FortiGuard-Dienste Cybersecurity-Schutz bieten.
  • Gesundheitswesen
    Patientensicherheit hat oberste Priorität. Fortinet APs ermöglichen es Krankenhäusern, die Patientensicherheit zu verbessern, indem sie lebenswichtige Anwendungen wie Telemetrie ermöglichen, die eine geringe Bandbreite, aber außergewöhnlich hohe Zuverlässigkeit erfordern. Der dedizierte Wireless-Controller (integrierter WLAN-Controller einer jeden FortiGate-Sicherheits-Appliance), der mit den Access-Points verbunden ist, sorgt dafür, dass die Patientensicherheit an erster Stelle steht und bieten gleichzeitig eine verbesserte Leistung für drahtlosfähige medizinische Geräte.

1.140,44 €* 1.226,28 €* (7% gespart)
%
Ruckus T350c Outdoor Access Point
Ruckus T350c Outdoor Access Point

Als Marktführer für Wi-Fi-Installationen im Freien weiß RUCKUS, dass eine AP-Lösung nicht alle nicht alle Herausforderungen der vielfältigen und komplexen Anforderungen im Außenbereich erfüllen kann. Aus diesem Grund ist die RUCKUS T350 Wi-Fi 6 Serie mit mehr Vielfalt als jeder andere Outdoor-AP auf dem Markt. heute. Die Serie ist entweder mit internen Rundstrahlantennen oder mit internen High-Gain-Richtantennen erhältlich. Die T350 Serie nutzt die patentierte RUCKUS Antennenoptimierung und Interferenz und Interferenzminderungstechnologien, um den Durchsatz und die Verbindungszuverlässigkeit zu verbessern und eine Wi-Fi 6 Leistung für jeden angeschlossenen Client. Gleichzeitig ist die T350-Serie für eine ein ultraleichtes, flaches Gehäuse mit Schutzklasse IP-67, das auch den schwierigsten den anspruchsvollsten Außenumgebungen standhält.

Wir bei RUCKUS wissen, dass die Installation und Wartung von APs im Außenbereich eine besondere Herausforderung darstellt. Aus diesem Grund verwenden RUCKUS APs für den Außenbereich eine Reihe von Technologien wie SmartMesh, die die Installation von APs im Außenbereich vereinfachen.

Die RUCKUS T350 Serie eignet sich perfekt für öffentliche Außenbereiche mit hoher Dichte, wie Flughäfen, Kongresszentren, Plätze, Einkaufszentren, Smart Cities und andere dichte städtische Umgebungen. Durch die Bereitstellung eines überragenden Wi-Fi-Erlebnisses für jeden Benutzer an Orten mit hoher Dichte im Freien können Betreiber von Veranstaltungsorten die Zufriedenheit und Loyalität ihrer Gäste verbessern, neue Arten von drahtlosen Anwendungsdiensten anbieten und Einnahmen steigern.

Die RUCKUS T350 Serie beinhaltet patentierte Technologien, die nur im RUCKUS Wi-Fi Portfolio zu finden sind.

  • Erweiterte Abdeckung mit patentiertem BeamFlex+, das multidirektionale Antennenmuster nutzt-
  • Verbesserter Durchsatz mit ChannelFly, das dynamisch weniger überlastete Wi-Fi-Kanäle findet und verwenden.

Egal, ob Sie zehn oder zehntausend APs einsetzen, die T350 Serie ist einfach zu verwalten durch RUCKUS' Appliance- und virtuelle Verwaltungsoptionen.

Ihre Vorteile:

  • EINFACHHEIT
    RUCKUS' Outdoor APs make Wi-Fi deployments extremely simple to deploy with one-touch technologies like SmartMesh™
  • ATEMBERAUBENDE WI-FI-LEISTUNG
    Erweitert die Abdeckung mit der patentierten adaptiven BeamFlex®+-Antennentechnologie und reduziert Interferenzen durch Nutzung von bis zu 64 Richtantennenmustern.
  • GROSSARTIGES WI-FI IM FREIEN
    Erleben Sie hochleistungsfähiges Wi-Fi 6 für den Außenbereich mit IP-67 Witterungsbeständigkeit.
  • MEHRERE MANAGEMENT-OPTIONEN
    Verwalten Sie die T350 Serie mit physischen oder virtuellen Controller-Anwendungen.
  • MEHR GERÄTE BEDIENEN
    Verbinden Sie mehr Geräte gleichzeitig mit zwei MU-MIMO-Spatial-Streams und gleichzeitigen Dual-Band-Funkgeräten mit 2,4/5 GHz und verbessern Sie gleichzeitig die Leistung von Nicht-11ax-Geräten.
  • AUTOMATISIEREN SIE DEN OPTIMALEN DURCHSATZ
    Die dynamische ChannelFly®-Kanaltechnologie nutzt maschinelles Lernen, um automatisch die am wenigsten überlasteten Kanäle zu finden. Sie erhalten immer den höchsten Durchsatz, den das Band unterstützen kann.
  • MEHR ALS WI-FI
    Unterstützen Sie Services, die über Wi-Fi hinausgehen, mit der RUCKUS IoT Suite, der Cloudpath Sicherheits- und Onboarding-Software, der SPoT Wi-Fi Locationing Engine und der SCI Netzwerkanalyse.

 

Bitte beachten Sie, dass es dieses Modell auch mit ausgelegung für -40 Grad Celsius gibt.

Signalstärke der Ruckus T350 Modelle


***Diese Grafiken zeigen die Ausbreitung der Signalstärke im Rahmen standardisierter Dämpfungswerte bei Wänden und Störquellen gemäß der jeweiligen Materialbeschaffenheit. Abweichungen bei der Signalausbreitung sind je nach Bausubstanz möglich.

1.398,60 €* 1.554,00 €* (10% gespart)
%
Fortinet FortiAP-432F
Fortinet FortiAP-432F

Der FortiAP 432F ist ein Triple-Radio 802.11ax AP für Außenbereiche mit hoher Endpointdichte, einschließlich Hotspots oder sozialer WiFi Bereitstellungen. Als Triple-Radio-und Dual-Band-Gerät unterstützt der FortiAP 432F eine simultane Client-Verbindung mit Rogue-AP-Scan für PCI-Compliance.

FortiAP-Access-Points werden kostenfrei und zentral über den integrierten WLAN-Controller einer jeden FortiGate Firewall oder über das ebenfalls kostenfreie Bereitstellungs- und Verwaltungsportal der FortiAP Cloud verwaltet. Durch die Integration der Wireless-Controller-Funktionalität in die marktführende FortiGate-Appliance sind diese APs perfekt für den Schutz Ihres LAN-Edge vom Campus bis zu Zweigstellen geeignet. Die Security Fabric von Fortinet ermöglicht die einfache Verwaltung der kabelgebundenen und drahtlosen Sicherheit über eine einzige gläserne Managementkonsole und schützt Ihr Netzwerk vor den neuesten Sicherheitsbedrohungen.

  • Vereinheitlichte Verwaltung
    Die einheitliche Verwaltungskonsole vereinfacht den Betrieb und sorgt für Konsistenz bei der effektiven Durchsetzung und Einhaltung von Richtlinien.
  • Fortschrittlicher Sicherheitsschutz
    Wireless LAN-Sicherheit vom Marktführer für Netzwerksicherheit. Integrierte Firewall, IPS, Anwendungskontrolle und Webfilterung schützen das WLAN vor den neuesten Sicherheitsbedrohungen.
  • Integrierte Wi-Fi-Sicherheit
    Schützt das Netzwerk vor fortschrittlichen drahtlosen Bedrohungen und erfüllt die PCI DSS-Konformität.
  • Bereitstellung
    FortiAPs ermöglichen eine vielseitige Auswahl an Installationstopologien mit Optionen, die für jedes Unternehmen geeignet sind.

Highlights

Die Fortinet Access-Points sind für eine Vielzahl von Einsatzbereichen konzipiert, von Zweigstellen über mittlere bis hin zu großen Büros, Schulen, Universitäten, Krankenhäusern, Hotels und großen Einzelhandelsgeschäften. Die Access-Points können eine so große Bandbreite an Anwendungen bedienen, weil sie von jedem der Steuerungs- und Managementangebote von Fortinet verwaltet werden können: FortiGate, FortiWLC und FortiAP Cloud.

  • Kleine/Mittlere Unternehmen
    Einzelhändler können durch die Kombination von Universal APs und FortiAP Cloud Management die Bereitstellung von WLAN in Geschäften rationalisieren. In Kombination mit FortiDeploy für die Zero-Touch-Bereitstellung bietet dies eine kostengünstige Lösung für die Einzelhandels-IT.
  • Bildung
    Der Bildungssektor ist einem steigenden Risiko durch Cyberangriffe ausgesetzt. Dies in Verbindung mit den Anforderungen, Minderjährige vor ungeeigneten Materialien zu schützen, kann den Einsatz von WLAN zu einer Herausforderung machen. Ein Secure Wireless Controller (FortiGate) sorgt für einen sicheren Zugriff der Schüler auf Lernressourcen, während die FortiGuard-Dienste Cybersecurity-Schutz bieten.
  • Gesundheitswesen
    Patientensicherheit hat oberste Priorität. Fortinet APs ermöglichen es Krankenhäusern, die Patientensicherheit zu verbessern, indem sie lebenswichtige Anwendungen wie Telemetrie ermöglichen, die eine geringe Bandbreite, aber außergewöhnlich hohe Zuverlässigkeit erfordern. Der dedizierte Wireless-Controller (integrierter WLAN-Controller einer jeden FortiGate-Sicherheits-Appliance), der mit den Access-Points verbunden ist, sorgt dafür, dass die Patientensicherheit an erster Stelle steht und bieten gleichzeitig eine verbesserte Leistung für drahtlosfähige medizinische Geräte.

2.012,01 €* 2.163,45 €* (7% gespart)
%
Fortinet FortiAP-U422EV
Fortinet FortiAP-U422EV

Der FortiAP U422EV Access Point unterstützt den neuesten 802.11ac Wave-2-Standard und arbeitet mit einer Client-Assoziationsrate von bis zu 3,5 Gbps. Weitere Features dieser Baureihe sind 802.11ac Beamforming (TxBF), Multi-User-MIMO (MU-MIMO) und vieles mehr. Die Kombination des 802.11ac Wave-2-Standard und seiner erweiterten Features liefern Ihrer IT-Infrastruktur eine bessere Daten-Client Rate über größere Entfernungen. Das Gerät verfügt über externe Antennen.

Der Vorteil der U-Serie

Genießen Sie den Vorteil der Ein-Kanal-Technologie in dem Sie Ihren FortiAP der U-Serie über einen FortiWLC-Controller verwalten.

Die FortiAP-U-Familie eignet sich perfekt für alles, von einem großen Campus bis hin zu Hunderten von Zweigstellen, und bietet eine Vielzahl von Formfaktoren und Leistungsstufen. FortiAP-U Access Points werden kostenlos und zentral über den integrierten WLAN-Controller jeder FortiGate Firewall, über das ebenfalls kostenlose FortiAP Cloud-Bereitstellungs- und -Verwaltungsportal oder über Standalone-Controller (FortiWLC) verwaltet. Schützen Sie Ihren LAN-Edge vom Campus bis zur Zweigstelle mit diesen hochleistungsfähigen APs.

  • Universelles Zugriffsmanagement>
    Fähigkeit zur intelligenten Unterstützung von Standalone-Controllern (FortiWLC), integrierten Sicherheits-Controllern (FortiGate) und Cloud-Management-Optionen; und Festlegung eines neuen Maßstabs für Flexibilität, Leistung und Sicherheit.
  • Neueste WLAN-Technologien
    Wi-Fi 6-Technologie mit Datenraten von bis zu 4,8 Gbit/s und OFDMA verbessert den Client-Durchsatz und die gesamte Netzwerkeffizienz.
  • Unübertroffener Sicherheitsschutz
    Integriert in die Security Fabric von Fortinet und bietet unvergleichlichen Cybersecurity-Schutz am Rande des Netzwerks.

Highlights

Die Fortinet Universal Access Points sind für eine Vielzahl von Einsatzbereichen konzipiert, von Zweigstellen über mittlere bis hin zu großen Büros, Schulen, Universitäten, Krankenhäusern, Hotels und großen Einzelhandelsgeschäften. Die Universal-Access-Points können eine so große Bandbreite an Anwendungen bedienen, weil sie von jedem der Steuerungs- und Managementangebote von Fortinet verwaltet werden können: FortiGate, FortiWLC und FortiAP Cloud.

    • Kleine/mittlere Unternehmen
      Einzelhändler können durch die Kombination von Universal APs und FortiAP Cloud Management die Bereitstellung von Wi-Fi in Geschäften rationalisieren. In Kombination mit FortiDeploy für die Zero-Touch-Bereitstellung bietet dies eine kostengünstige Lösung für die Einzelhandels-IT.
    • Bildung
      Der Bildungssektor ist einem steigenden Risiko durch Cyberangriffe ausgesetzt. Dies in Verbindung mit den Anforderungen, Minderjährige vor ungeeigneten Materialien zu schützen, kann den Einsatz von WLAN zu einer Herausforderung machen. Der integrierte Secure Wireless Controller (FortiGate) sorgt für einen sicheren Zugriff der Schüler auf Lernressourcen, während die FortiGuard-Dienste Cybersecurity-Schutz bieten.
    • Gesundheitswesen
      Patientensicherheit hat oberste Priorität. Fortinet Universal-APs ermöglichen es Krankenhäusern, die Patientensicherheit zu verbessern, indem sie lebenswichtige Anwendungen wie Telemetrie ermöglichen, die eine geringe Bandbreite, aber außergewöhnlich hohe Zuverlässigkeit erfordern. Der dedizierte Wireless-Controller (integrierter WLAN-Controller einer jeden FortiGate-Sicherheits-Appliance), die mit den Universal-Access-Points verbunden ist, sorgt dafür, dass die Patientensicherheit an erster Stelle steht und bietet gleichzeitig eine verbesserte Leistung für drahtlosfähige medizinische Geräte.

    Signalstärke des FortiAP U422EV in verschiedenen Szenarien (Wandmontage)


    ***Diese Grafiken zeigen die Ausbreitung der Signalstärke im Rahmen standardisierter Dämpfungswerte bei Wänden und Störquellen gemäß der jeweiligen Materialbeschaffenheit. Abweichungen bei der Signalausbreitung sind je nach Bausubstanz möglich.

2.171,31 €* 2.334,74 €* (7% gespart)
%
Ruckus T750 Outdoor Access Point - Unleashed
Ruckus T750 Outdoor Access Point - Unleashed

Außenstandorte wie Stadien und Arenen können aufgrund der hohen Kundendichte die anspruchsvollsten drahtlosen Anforderungen stellen. Der RUCKUS T750 Access Point (AP), der auf dem neuesten Wi-Fi 6-Standard basiert, bietet Multi-Gigabit-Wi-Fi, um die ständig steigenden Erwartungen der Benutzer an höchste Servicequalität zu erfüllen. Der T750 ist IP-67-zertifiziert, um den harten Anforderungen von Einsätzen im Freien standzuhalten.

Der Ruckus T750 ist ein High-End Dual-Band, Dual-Gleichstrom Wi-Fi 6 AP, der acht räumliche Streams unterstützt (4x4:4 in 5GHz, 4x4:4 in 2,4GHz). Der T750 mit OFDMA- und MU-MIMO-Fähigkeiten verwaltet effizient bis zu 1.024 Client-Verbindungen mit erhöhter Kapazität, verbesserter Abdeckung und Leistung in ultrahochdichten Umgebungen. Darüber hinaus stellt das 2,5-GbE-Ethernet sicher, dass der Backhaul kein Engpass für die volle Nutzung der verfügbaren Wi-Fi-Kapazität darstellt.

Das T750 erfüllt die steigenden Kundenanforderungen an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Kongresszentren, Plätze, Einkaufszentren und andere dichte städtische Umgebungen. Es ist die perfekte Wahl für datenintensive Streaming-Multimedia-Anwendungen wie 4K-Videoübertragungen und unterstützt gleichzeitig latenzempfindliche Sprach- und Datenanwendungen mit strengen Anforderungen an die Dienstqualität.

Der T750 lässt sich zudem durch physische, virtuelle und Cloud-Management-Optionen einfach verwalten.

Das T750 ist außerdem mit einer Small Form Factor Pluggable (SFP) Fiber-Schnittstelle ausgestattet, die eine nahtlose Verbindung zu einem Fiber-Backhaul ermöglicht. Der T750 verfügt über ein integriertes GPS. Darüber hinaus kann der 1-GbE-PoE-Ausgangsport eine Vielzahl von Geräten wie eine IP-basierte Kamera oder sogar einen anderen AP mit Strom versorgen.

Darüber hinaus setzen Unternehmen zunehmend IoT-basierte Sensoren ein, um ihre Kunden besser bedienen zu können. Diese Sensoren laufen auf nicht-Wi-Fi-Wireless-Technologien wie Wi-Fi , BLE oder Zigbee. Organisationen benötigen eine einheitliche Plattform, um Netzwerksilos zu beseitigen. Das AP-Portfolio von Ruckus ist für die Lösung dieser Herausforderungen gerüstet.

Der T750 verfügt über integrierte IoT-Funkgeräte mit integrierten BLE- und Zigbee-Funktionen. Darüber hinaus ist der T750 ein konvergierter Zugangspunkt, der es Kunden ermöglicht, neue drahtlose Technologien mit steckbarem IoT-Modul nahtlos zu integrieren.

In Verbindung mit der Ruckus Ultra-High-Density Technology Suite, die nur im Ruckus Wi-Fi-Portfolio zu finden ist, verbessert der T750 die Netzwerkleistung durch eine Kombination aus patentierten drahtlosen Innovationen und Lernalgorithmen, die diese umfasst, erheblich:
  • Erweiterte Abdeckung mit dem patentierten BeamFlex+, der multidirektionale Antennenmuster verwendet.
  • Verbesserter Durchsatz mit ChannelFly, das dynamisch weniger überlastete Wi-Fi-Kanäle findet.
Egal, ob Sie zehn oder zehntausend APs einsetzen, der T750 ist durch die Appliance-, Virtual- und Cloud-Management-Optionen von Ruckus ebenfalls leicht zu verwalten.

Ihre Vorteile:

  • GROSSARTIGES WI-FI FÜR DEN AUSSENBEREICH
    Erleben Sie hochleistungsfähiges Wi-Fi 6 im Außenbereich mit IP-67-Wetterfestigkeit und zwei Backhaul-Optionen mit SFP- und 2,5-Gigabit-Ethernet-Ports.
  • VERBLÜFFENDE WI-FI-LEISTUNG
    Erweitert die Abdeckung mit der patentierten adaptiven Antennentechnologie BeamFlex+™ und mildert gleichzeitig Störungen durch die Verwendung von über 4.000 Richtantennendiagrammen.
  • MEHRERE MANAGEMENTOPTIONEN
    Verwalten Sie den T750 aus der Cloud heraus, mit physischen/virtuellen Geräten vor Ort oder ohne Controller.
  • AUTOMATISIEREN SIE DEN OPTIMALEN DURCHSATZ
    Die dynamische Kanaltechnologie von ChannelFly verwendet maschinelles Lernen, um automatisch die am wenigsten überlasteten Kanäle zu finden.  Sie erhalten immer den höchsten Durchsatz, den das Band unterstützen kann.
  • MEHR GERÄTE BEDIENEN
    Schließen Sie mehr Geräte gleichzeitig mit vier räumlichen MU-MIMO-Streams und gleichzeitigen Dual-Band 2,4/5GHz-Funkgeräten an und verbessern Sie gleichzeitig die Leistung von Nicht-Wave-2-Geräten.
  • ANDERE GERÄTE MIT STROM VERSORGEN
    Daisy-Chain und Stromversorgung anderer Geräte wie einer IP-Kamera oder eines anderen AP direkt vom PoE-Ausgangsport.
  • MEHR ALS WI-FI
    Support-Services über Wi-Fi hinaus mit der Ruckus IoT Suite, Cloudpath-Sicherheits- und Onboarding-Software, der SPoT Wi-Fi-Ortungs-Engine und SCI-Netzwerkanalyse. 

Signalstärke des Ruckus T750 in verschiedenen Szenarien (Wandmontage)


***Diese Grafiken zeigen die Ausbreitung der Signalstärke im Rahmen standardisierter Dämpfungswerte bei Wänden und Störquellen gemäß der jeweiligen Materialbeschaffenheit. Abweichungen bei der Signalausbreitung sind je nach Bausubstanz möglich.

3.295,58 €* 3.661,75 €* (10% gespart)
%
Ruckus T750 Outdoor Access Point
Ruckus T750 Outdoor Access Point

Außenstandorte wie Stadien und Arenen können aufgrund der hohen Kundendichte die anspruchsvollsten drahtlosen Anforderungen stellen. Der RUCKUS T750 Access Point (AP), der auf dem neuesten Wi-Fi 6-Standard basiert, bietet Multi-Gigabit-Wi-Fi, um die ständig steigenden Erwartungen der Benutzer an höchste Servicequalität zu erfüllen. Der T750 ist IP-67-zertifiziert, um den harten Anforderungen von Einsätzen im Freien standzuhalten.

Der Ruckus T750 ist ein High-End Dual-Band, Dual-Gleichstrom Wi-Fi 6 AP, der acht räumliche Streams unterstützt (4x4:4 in 5GHz, 4x4:4 in 2,4GHz). Der T750 mit OFDMA- und MU-MIMO-Fähigkeiten verwaltet effizient bis zu 1.024 Client-Verbindungen mit erhöhter Kapazität, verbesserter Abdeckung und Leistung in ultrahochdichten Umgebungen. Darüber hinaus stellt das 2,5-GbE-Ethernet sicher, dass der Backhaul kein Engpass für die volle Nutzung der verfügbaren Wi-Fi-Kapazität darstellt.

Das T750 erfüllt die steigenden Kundenanforderungen an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Kongresszentren, Plätze, Einkaufszentren und andere dichte städtische Umgebungen. Es ist die perfekte Wahl für datenintensive Streaming-Multimedia-Anwendungen wie 4K-Videoübertragungen und unterstützt gleichzeitig latenzempfindliche Sprach- und Datenanwendungen mit strengen Anforderungen an die Dienstqualität.

Der T750 lässt sich zudem durch physische, virtuelle und Cloud-Management-Optionen einfach verwalten.

Das T750 ist außerdem mit einer Small Form Factor Pluggable (SFP) Fiber-Schnittstelle ausgestattet, die eine nahtlose Verbindung zu einem Fiber-Backhaul ermöglicht. Der T750 verfügt über ein integriertes GPS. Darüber hinaus kann der 1-GbE-PoE-Ausgangsport eine Vielzahl von Geräten wie eine IP-basierte Kamera oder sogar einen anderen AP mit Strom versorgen.

Darüber hinaus setzen Unternehmen zunehmend IoT-basierte Sensoren ein, um ihre Kunden besser bedienen zu können. Diese Sensoren laufen auf nicht-Wi-Fi-Wireless-Technologien wie Wi-Fi , BLE oder Zigbee. Organisationen benötigen eine einheitliche Plattform, um Netzwerksilos zu beseitigen. Das AP-Portfolio von Ruckus ist für die Lösung dieser Herausforderungen gerüstet.

Der T750 verfügt über integrierte IoT-Funkgeräte mit integrierten BLE- und Zigbee-Funktionen. Darüber hinaus ist der T750 ein konvergierter Zugangspunkt, der es Kunden ermöglicht, neue drahtlose Technologien mit steckbarem IoT-Modul nahtlos zu integrieren.

In Verbindung mit der Ruckus Ultra-High-Density Technology Suite, die nur im Ruckus Wi-Fi-Portfolio zu finden ist, verbessert der T750 die Netzwerkleistung durch eine Kombination aus patentierten drahtlosen Innovationen und Lernalgorithmen, die diese umfasst, erheblich:
  • Erweiterte Abdeckung mit dem patentierten BeamFlex+, der multidirektionale Antennenmuster verwendet.
  • Verbesserter Durchsatz mit ChannelFly, das dynamisch weniger überlastete Wi-Fi-Kanäle findet.
Egal, ob Sie zehn oder zehntausend APs einsetzen, der T750 ist durch die Appliance-, Virtual- und Cloud-Management-Optionen von Ruckus ebenfalls leicht zu verwalten.

Ihre Vorteile:

  • GROSSARTIGES WI-FI FÜR DEN AUSSENBEREICH
    Erleben Sie hochleistungsfähiges Wi-Fi 6 im Außenbereich mit IP-67-Wetterfestigkeit und zwei Backhaul-Optionen mit SFP- und 2,5-Gigabit-Ethernet-Ports.
  • VERBLÜFFENDE WI-FI-LEISTUNG
    Erweitert die Abdeckung mit der patentierten adaptiven Antennentechnologie BeamFlex+™ und mildert gleichzeitig Störungen durch die Verwendung von über 4.000 Richtantennendiagrammen.
  • MEHRERE MANAGEMENTOPTIONEN
    Verwalten Sie den T750 aus der Cloud heraus, mit physischen/virtuellen Geräten vor Ort oder ohne Controller.
  • AUTOMATISIEREN SIE DEN OPTIMALEN DURCHSATZ
    Die dynamische Kanaltechnologie von ChannelFly verwendet maschinelles Lernen, um automatisch die am wenigsten überlasteten Kanäle zu finden.  Sie erhalten immer den höchsten Durchsatz, den das Band unterstützen kann.
  • MEHR GERÄTE BEDIENEN
    Schließen Sie mehr Geräte gleichzeitig mit vier räumlichen MU-MIMO-Streams und gleichzeitigen Dual-Band 2,4/5GHz-Funkgeräten an und verbessern Sie gleichzeitig die Leistung von Nicht-Wave-2-Geräten.
  • ANDERE GERÄTE MIT STROM VERSORGEN
    Daisy-Chain und Stromversorgung anderer Geräte wie einer IP-Kamera oder eines anderen AP direkt vom PoE-Ausgangsport.
  • MEHR ALS WI-FI
    Support-Services über Wi-Fi hinaus mit der Ruckus IoT Suite, Cloudpath-Sicherheits- und Onboarding-Software, der SPoT Wi-Fi-Ortungs-Engine und SCI-Netzwerkanalyse. 

Signalstärke des Ruckus T750 in verschiedenen Szenarien (Wandmontage)


***Diese Grafiken zeigen die Ausbreitung der Signalstärke im Rahmen standardisierter Dämpfungswerte bei Wänden und Störquellen gemäß der jeweiligen Materialbeschaffenheit. Abweichungen bei der Signalausbreitung sind je nach Bausubstanz möglich.

Varianten ab 3.295,58 €*
4.077,00 €* 4.530,00 €* (10% gespart)