Jetzt kostenfreie Erstberatung per Mail oder Telefon: +49 228 - 33 88 89 0

Die EnBITCon ist Ihr IT-Dienstleister in Köln!

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stehen stetig vor der Herausforderung, die Unternehmensprozesse möglichst effektiv gestalten zu können und somit die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Dies schließt den Einsatz von IT so gut wie immer ein. Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist – es wird nur mit sehr großen Mühen für jeden IT-Prozess den entsprechenden Experten finden. Und wenn dieser gefunden ist, so darf er nicht erkranken, sich fortbilden - oder geschweige denn - Urlaub einreichen. Damit Sie wettbewerbsfähig bleiben und dennoch innovative IT-Prozesse implementieren können, empfiehlt es sich, gezielt IT-Prozesse an ein IT-Dienstleister zu übertragen.

Wir legen großen Wert auf:

✅ Qualität
✅ Zeitgemäßes Knowhow
✅ Vertrauen durch feste Ansprechpartner
✅ Langfristige Geschäftsbeziehungen auf Augenhöhe

4 Schritte zur Zusammenkunft:

 -
Ihre Ausgangslage verstehen
,
 -
Optimierungen identifizieren
,
 -
Kalkulierbaren Investitionsplan erstellen
,
 -
Produktiv arbeiten
,

Unsere Schwerpunkte als IT-Dienstleister für Köln

 -
Managed IT Services

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stehen stetig vor der Herausforderung, die Unternehmensprozesse möglichst effektiv gestalten zu können und somit die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Dies schließt den Einsatz von IT so gut wie immer ein. Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist – es wird nur mit sehr großen Mühen für jeden IT-Prozess den entsprechenden Experten finden.

,
 -
IT-Sicherheit

Sollten Sie Ihre Informationstechnik nicht ausreichend schützen, könnte aus diesem „Gefühl“ bitterer Ernst werden. Die Gefahr, dass wertvolle interne Informationen aus Ihrem Unternehmen ganz schnell veröffentlicht werden könnten, ist dabei das geringste Übel.

,
 -
Industrial-Security

Industrie 4.0 und der Umstieg auf „Smart Factories“ bietet, beispielsweise durch die Implementierung von Fernwartung für Kontrollsysteme, vollautomatisierte Produktionsprozesse oder intelligente Logistik, ungeahnte Chancen für die deutsche Industrie. Gleichzeitig macht die Modernisierung industrielle Systeme so angreifbar, wie noch nie.

,
 -
Schwachstellenmanagement

Schwachstellenmanagement beugt in erster Linie dem Ausnutzen von Schwachstellen in IT-Systemen eines Unternehmens vor. Sie sind einer der am häufigsten genutzten Wege, um gewerbliche IT-Infrastrukturen zu kompromittieren. Bei einer Schwachstelle kann es sich dabei sowohl um veraltete, wie auch fehlerhafte bzw. unzureichend konfigurierte Hard- oder Softwarekomponenten handeln.

,
 -
IT-Infrastruktur

Für ein Unternehmen ist es wichtig, dass der IT-Dienstleister einen innovativen Ansatz für IT-Lösungen bereithält. Daher verfolgt die EnBITCon genau diesen Ansatz. Nicht nur die heutigen Ansprüche an die IT-Infrastruktur eines Unternehmens werden immer komplexer, sondern auch der Blick in die Zukunft spielt beim Formen von IT-Lösungen zunehmend eine entscheidende Rolle.

,
 -
WLAN Lösungen

Wer kennt das nicht? Ein unachtsamer Mitarbeiter stolpert über das Netzwerkkabel oder selbiges wurde beim Verlegen geknickt und muss deshalb ausgetauscht werden. Aber nicht nur diese Problematik ist oftmals ein Ärgernis, was quer verlegte Kabelverbindungen angeht. Nicht selten wird das Verlegen selbst zur großen Herausforderung, da aufwendige Bohrungen und zahlreiche, in der Anschaffung kostspielige, Netzwerkkomponenten die Konsequenzen sind.

,

Haben Sie Fragen?

Enrico Bujotzek -

Enrico Bujotzek

Kaufmännischer Geschäftsführer
Enrico Bujotzek, Kaufmännischer Geschäftsführer
Marcel Zimmer -

Marcel Zimmer

Technischer Geschäftsführer
Marcel Zimmer, Technischer Geschäftsführer
Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt.
Datenschutz *
Maßgebliche Zertifizierungen